01/2018: MarathoNIA

About Annette Girps

Ich habe NIA 2001in San Antonio, Texas, USA entdeckt. Mehr zufällig als alles andere. Ich war neugierig und wollte wissen, was das ist. Seither habe ich NIE mehr weniger als 2 mal pro Woche NIA getanzt. Nachdem ich dann mehrfach gefragt wurde, ob ich nicht selbst NIA unterrichten möchte, wurde mir dann – kurz vor unserem Umzug nach England – der NIA White Belt Intensive auf dem GOLDENEN TABLETT in San Antonio, Texas präsentiert. Das war 2006. Seither habe ich alle weiteren Ausbildungsstufen absolviert und bin jetzt NIA Black Belt! Ich unterrichte NIA 10 bis 12 Stunden in der Woche und GENIESSE jede Sekunde davon. NIA ist für mich Lebenselixier und pure Lebensfreude. Viel mehr als nur ein “ganzheitliches” Bewegungskonzept. 2012 habe ich dann einen weiteren meiner grossen Träume zur Erfüllung gebracht. Die Eröffnung meines eigenen Bewegungsraumes: SPEKTRUM!

Comments are closed