DaYo

DaYo mit Annette – DIESER KURS IST VOLL (wir haben eine Warteliste!):

DAYOWie der Name bereits sagt, setzt sich diese Bewegungsform aus den Elementen Tanz und Yoga zusammen. Wichtige Grundthemen sind getanzte Gefühle! Der Name Dayo kommt aus dem afrikanischen und heisst dort unter anderem “grosse Freude” oder “die Freude ist angekommen”! Hier werden Asanas aus dem Yoga mit Modern Dance Moves und den Gefühlen zur entsprechenden Musik gepaart und als Ausdruckstanz mit viel Körperspannung und innerer Haltung ergänzt.

 

 

Dayo2Es macht RICHTIG Spass!

Comments are closed