Hygienekonzept @ Spektrum

Die folgenden Massnahmen und Regeln dienen dem Schutz und der Gesundheit unserer Teilnehmer und Trainer. Wir bitten um Einhaltung und die Anwendung des gesunden Menschenverstandes. Lasst uns bitte nicht über die einzelnen Massnahmen diskutieren und sie einfach respektieren, auch wenn Manches lästig, überflüssig oder zeitaufwendig erscheint.

Die Einhaltungen der Regularien ist auch für den rechtlich zulässigen Betrieb des Spektrums erforderlich. Vielen Dank.

GRUNDSÄTZLICHES:

  • Die Zeiten des Beginns der jeweiligen Kurse sind entzerrt um einen zügigen und möglichst kontaktfreien Ein- und Auslass zu gewährleisten.
  • Eine maximale Teilnehmeranzahl ist für die jeweiligen Kurse festgelegt.
  • Teilnehmer sind angehalten einen Abstand von 1,5 m zu anderen Teilnehmern zu halten.
  • Bei Krankheitssymptomen werden Teilnehmer ausgeschlossen und zum zügigen und kontaktfreien Verlassen des Spektrums aufgefordert.
  • Die Teilnehmer/innen melden sich zum entsprechenden Kurs elektronisch per Website an. Sonst kein Einlass! Eine Teilnehmerliste wird dem Trainer vor Einlass zur Verfügung stehen.
  • Einzeleinlass ohne Anmeldung ist NUR dann möglich, wenn die Zahl der vorher eingegangenen Anmeldungen unter der maximalen Teilnehmeranzahl liegt.
  • Die Teilnehmer sind bei Anmeldung aufgefordert bereits umgezogen zu den Kursen zu erscheinen um einen zügigen und kontaktfreien Durchlauf zu gewährleisten.
  • Die Dusche steht NICHT zur Verfügung.
  • Die Toilettenbenutzung ist jederzeit möglich.
  • Die Teilnehmer sind zum Einzeleinlass und -auslass zu den Kursen angehalten um Engpässe zu vermeiden.
  • Teilnehmer dürfen das Spektrum nur mit Mund-/Nase-Maske betreten.
  • Teilnehmer müssen nach Betreten des Spektrums ihren symptomfreien Zustand per Unterschrift bestätigen.
  • Ein Spender von Handdesinfektionsmittel steht am Eingang bereit.
  • Matten, Türgriffe etc. die von Teilnehmern und Trainern regelmässig berührt werden müssen nach den jeweiligen Kursen vom Trainer desinfiziert werden.
  • Menschlich freundschaftliche Körperkontakte und Begrüssungen unter den Teilnehmern sollen bitte ausserhalb des Spektrums stattfinden
  • Die Teilnehmer sind angehalten die grundsätzliche Nies- und Hust-Etikette einzuhalten.

ABLAUF:

Beim Betreten des Spektrums von Trainern und Teilnehmern bitte Hände desinfizieren!

Bei Einlass des Teilnehmers wird die vorherige Anmeldung per Website überprüft.

Der Teilnehmer unterschreibt nach Einlass auf der Teilnehmer-Liste und bestätigt damit unter Anderem seinen symptomfreien Zustand. Bei Krankheitssymptomen wird der Teilnehmer zum zügigen und kontaktfreien Verlassen des Spektrums aufgefordert.

Beim Einlass und Auslass und im Vorraum bitte Maske tragen. Diese kann dann im grossen Raum abgelegt werden. Je nach belieben.

Nach dem Ablegen von Schuhen und Jacken und anderen Gegenständen an der Garderobe begibt sich der Teilnehmer/in unmittelbar in den grossen Raum und wartet dort auf den Kursbeginn! Dasselbe nach Beendung des Kurses, nur andersherum. Die Teilnehmer verlassen zügig den grossen Raum mit angelegter Maske und verlassen dann zügig das Spektrum mit der mitgebrachten Kleidung und anderen Gegenständen.

Nach dem Kurs wird komplett gelüftet.

Nach dem Kurs werden Yoga-Matten oder anderes Kurs-Equipment sorgfältig vom Kursleiter/Trainer (NICHT von den Teilnehmern) desinfiziert.

Nach dem Kurs werden Türgriffe desinfiziert!

Wir bitten um Einhaltung um unsere Kunden und unsere Trainer zu schützen.

Die Einhaltungen der Regularien ist auch für den rechtlich zulässigen Betrieb des Spektrums erforderlich.

Comments are closed.